Unser Verein "Wirtschaftsforum Regen e.V." hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, den "Lebens- und Arbeitsraum Landkreis Regen" zu verbessern.

Der Verein entwickelte sich aus einer Diskussions- und Arbeitsrunde mit dem Namen Wirtschaftsforum. Dieses bildete zunächst die Basis für eine kreative und kritische Auseinandersetzung mit den Chancen aber auch Risiken unserer Region. Die Diskussionen blieben nicht fruchtlos. Nicht wenige führten zu konkreten Maßnahmen und Ergebnissen in den Bereichen Schule, Kultur und Wirtschaft, wirken in Projekten der Agenda 21 weiter und fixieren die Ausrichtung der Aktivitäten unseres Vereines Wirtschaftsforum Regen e.V.

So haben wir den Zweck des Vereins wie folgt festgelegt:
  • Förderung von Forschung und Wissenschaft
  • Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe
  • Förderung der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und Völkerverständigung
  • Förderung kultureller Zwecke


Eine tragende Säule unserer Aktivitäten sind Veranstaltungen. Sie stellen Wissen, Erkenntnisse und Erfahrungen zur Verfügung und schaffen so Brücken zu Experten, Institutionen und Methoden.

Ein weiteres wesentliches Betätigungsfeld für den Verein ist die Mitarbeit an Projekten, welche häufig einen strukturellen Wandel in unserer Region begleiten oder betreiben. Derzeit betreffen sie z.B. Themen der Existenzgründung, grenzüberschreitende Themen und die Internet-Nutzung.

Basis unserer Arbeit bleibt nach wie vor das "offene Diskussions-Forum". Vertreter von Institutionen und Wirtschaft sollen auch zukünftig für weitere Verbesserungen des Lebens- und Arbeitsraumes Regen einstehen.

All dies bedarf Ihres Mitwirkens.

>>> Flyer Wirtschaftsforum Regen e.V.



Vorstand Franz Hollmayr